Wir befinden uns auf der IWA OutdoorClassics 2024. Wir sind deshalb nur eingeschränkt erreichbar. Bestellungen sind nicht betroffen.

ZEISS V8 2,8-20x56 Zielfernrohr

ZEISS V8 2,8-20x56
Made in Germany Siegel / Label
ZEISS V8 2,8-20x56
Einblick in die Qualität und Eigenschaften von ZEISS Premiumoptiken
ZEISS V8 2,8-20x56

ZEISS V8 2,8-20x56
     
3.285,00 € * 3.650,00 € UVP (365,00 € gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Tage 9 Stunden und 32 Minuten damit die Bestellung am Montag verschickt wird.

Absehen:

Montageschiene:

Absehenschnellverstellung:

  • ZEISS-V8-2-8-20X56-M-60
  • 522130-9960-000
  • 4047865000185

ZEISS V8 2,8-20x56 Zielfernrohr, Schwarz

  • Bewährtes SCHOTT-Glas mit einer Lichtdurchlässigkeit von 92 %
  • Extrem stabil auch im Einsatz mit Vorsatzgeräten (siehe Labortests)
  • Linsen mit schmutz- & wasserabweisender LotuTec-Schutzschicht
  • Leuchtpunkt mit Ein-/Abschaltautomatik nach Neigung und Dauer
  • Wasserdicht bis 400 mbar & beschlagfrei durch Stickstofffüllung
  • Hohe Schussfestigkeit bis 11.000 Joule

Mit einer herausragenden Kombination aus 92 % Lichttransmission und 56 mm Objektivdurchmesser sorgt das Premium-Zielfernrohr ZEISS V8 2,8-20x56 selbst bei Dämmerung für beachtlich helle Bilder. Das bewährte Leuchtabsehen in der zweiten Bildebene überzeugt durch eine 20-fache Vergrößerung, einen konstant feinen Leuchtpunkt im gesamten Vergrößerungsbereich und eine optionale Absehenschnellverstellung. Hochpräzise Weitschüsse mit minimaler Zielabdeckung können mit dieser Hochleistungsoptik dank den umfangreichen Funktionen und Eigenschaften in Ergänzung mit einer großen Eyebox und schnellen Zielerfassung zuverlässig und sicher durchgeführt werden.

Der Spezialist für den Weitschuss in der Dämmerung

  • 20-fache Vergrößerung: Die Optik der Reihe ZEISS V8 beeindruckt mit einer 20-fachen Vergrößerung, wodurch sie die ideale Wahl für präzise Weitschüsse ist. Sie liefert eine konsistente und ausgezeichnete Bildschärfe und eine hohe Detailerkennung über das gesamte Vergrößerungsspektrum.
  • Beachtlich feiner Leuchtpunkt: Die V8-Zielfernrohre verfügen über einen sehr feinen Leuchtpunkt, der eine geringe Zielabdeckung und somit ein genaueres Abkommen bietet. Das ZEISS V8 2,8-20x56 ist wahlweise mit Absehen 60 oder Absehen 43 erhältlich, wobei bei beiden dieser Absehen der Leuchtpunkt bei 20-facher Vergrößerung nur 3 mm auf 100 m abdeckt. Die feine stufenlose Leuchtpunktregulierung ermöglicht eine individuelle und angepasste Nutzung zu jeder Tageszeit. Solch eine minimale Zielabdeckung trägt sicher dazu bei, dass ein waidgerechter sowie präziser Schuss abgegeben werden kann.
  • T*-Mehrschichtvergütung für Zuverlässigkeit unter härtesten Bedingungen: Die besondere Beschichtungsstruktur berücksichtigt die erhöhte Blauempfindlichkeit des Auges, wodurch sich das Zielfernrohr besonders für die Jagd bei Dämmerung empfiehlt. Die Mehrschichtvergütung dient als harte Oberflächenversiegelung. ZEISS entwickelt diese Technologie kontinuierlich weiter, indem diese mit neuen Glasmaterialien und Verfahren an aktuelle Anforderungen angepasst wird.
  • Sehr hohe Lichttransmission: Dieses Zielfernrohr bietet mit dem weiterentwickelten System aus hochwertigen fluoridhaltigen SCHOTT-Gläsern eine überragende Bildqualität mit absoluter Farbtreue, Helligkeit und Klarheit. Das moderne und ausgefeilte optische Design, ergänzt durch die Mehrschichtvergütung, ermöglicht den V8-Zielfernrohren eine Lichttransmission von bis zu 92 %. Die Leistungsfähigkeit in der Dämmerung wird durch die 56-mm-Objektivlinse noch weiter verbessert und bietet optimale Voraussetzungen für die Jagd bei schlechten Licht- und Sichtverhältnissen.

Hochleistungsoptik mit intuitiver Anwendung

  • Abschaltautomatik & Neigungserkennung für eine längere Jagd: Die Beleuchtung wird automatisch deaktiviert, sobald Sie die Waffe abstellen. Ein Lagesensor im Zielfernrohr erkennt die Position der Waffe und schaltet den Leuchtpunkt automatisch bei 45 ° seitlicher Neigung oder bei 70 ° Neigung nach unten oder oben aus. Gehen Sie dann wieder in den Anschlag, wird der Leuchtpunkt erneut in der zuvor eingestellten Helligkeit aktiviert, wodurch Sie Zeit und Energie sparen und optimale Voraussetzungen für eine sofortige Zielerfassung bei allen Lichtverhältnissen haben. Darüber hinaus sind die ZEISS-V8-Zielfernrohre mit einer Abschaltautomatik bei fehlender Bedienung oder fehlender Bewegung über 3 Stunden ausgestattet. Bei geringem Ladezustand blinkt die Absehenbeleuchtung. Dieses Blinken bzw. diese Anzeigefunktion kann schnell und einfach per Tastendruck deaktiviert werden, sodass es zu keiner Störung bei der Jagd führt.
  • Modernes Bedienkonzept dank optimiertem Multifunktionsknopf zum Einstellen des Leuchtpunkts: Die V8-Zielfernrohre von ZEISS sind mit einem modernen Absehen-Beleuchtungssystem ausgestattet. Selbst mit Handschuhen lässt sich der beleuchtete Multifunktionsknopf intuitiv sowie schnell und geräuschlos bedienen. Dieser befindet sich bei der V8-Reihe oben mittig am Okularrohr, sodass der Multifunktionsknopf mit beiden Händen einfach nutzbar ist.
  • Verbesserte Absehenschnellverstellung ASV LongRange (optionale Ausführung): Bei Bedarf kann das ZEISS V8 2,8-20x56 mit einer speziellen Absehenschnellverstellung für Long-Range-Schießen erworben werden. Zur Ausführung mit ASV LongRange wird hierfür ein Satz an Ballistikringen mitgeliefert, die gegen den neutralen Ring getauscht werden können. Diese Ballistikringe sind unterschiedlich skaliert und decken alle gängigen Kaliber ab. Vor dem Schuss drehen Sie die Schnellverstellung einfach auf die gemessene Entfernung und halten Fleck. Die Modelle mit „ASV LongRange“ bzw. "ASV LR" umfassen vergleichsweise zu ZEISS-Zielfernrohren mit normal bezeichnetem „ASV“ nicht nur fünf, sondern neun Ballistikringe für eine feinere Abstimmung.

Zuverlässiger Begleiter bei härtesten Witterungsbedingungen

  • Wasserdicht bis 400 mbar: Dank hochwertiger Materialien und Fertigungsqualität wird die Zuverlässigkeit und Robustheit der ZEISS-Zielfernrohre von Jägern auf der ganzen Welt geschätzt. Harsche Witterung und schwieriges Gelände gilt es im Jagdalltag zu trotzen, sodass die Wasserdichtigkeit der Optik die geringste Sorge sein sollte. Aus diesem Grund wird jede ZEISS-Optik in aufwendigen Tests im hauseigenen Testlabor auf Ausdauer und Alltagstauglichkeit geprüft. 24 Stunden Korrosionsprüfung in aggressivem Salznebel, strömende Dauerberegnung und das komplette Versenken der Optik in einer Wassersäule simulieren Belastungsintensitäten, die um ein Vielfaches höher liegen als im normalen Jagdgebrauch.
  • Hydrophobe LotuTec-Schutzschicht: Auch bei nassem Wetter gibt es bei der Jagd Beeindruckendes zu beobachten. Eine letzte Beschichtung der Linsen ermöglicht deshalb weiterhin eine uneingeschränkte klare Sicht bei jeder Wetterlage. Die zusätzliche LotuTec-Schutzschicht ist widerstandsfähig, abriebfest und hydrophob. Ohne diese Schicht würden sich Wassertropfen breit und flach an die Oberfläche legen und stark haften. Die wasserabstoßende LotuTec-Schicht bildet durch ihre spezielle Oberfläche jedoch wenige Berührungsflächen. Der dadurch erzeugte Abperleffekt hilft bei der schnellen und unkomplizierten Reinigung der Linsen.
  • Gewappnet für niedrige und hohe Temperaturen: In einer speziell vorgesehenen Klimakammer werden ZEISS-Optiken für Testverfahren bis an die Materialgrenzen getestet. Ein Durchfrieren der Optiken auf -40 °C und Temperaturschocks von -25 °C auf 50 °C in unter 5 Minuten sind Bestandteile der strengen Testverfahren, die die fehlerfreie Funktion im rauen Jagdalltag gewährleisten sollen. Dies ermöglicht Jägern, im entscheidenden Moment mit absolutem Selbstvertrauen zu agieren.

Premium-Zielfernrohr mit hochwertiger Verarbeitung

  • Hohe Schussfestigkeit bis Kaliber .460 Weatherby Magnum: Jede ZEISS-Optik wird in aufwendigen Tests im hauseigenen Testlabor und im Feld auf Lebensdauer und Alltagstauglichkeit geprüft. Hierbei haben die Victory-V8-Zielfernrohre Schocktests mit bis zu 1500-facher g-Kraft standgehalten. Im Vergleich hierzu entspricht eine 1555-fache g-Kraft ungefähr der Schussbelastung mit dem Kaliber .460 Weatherby Magnum.
  • Kompatibel mit Vorsatzgeräten: Die strengen Testverfahren in Labor und Feld umfassen auch den Einsatz mit Standard-Vorsatzgeräten, um die Materialeignung der Optiken und damit auch deren fehlerfreie Funktion zu belegen. Die Tests haben ergeben, dass die mechanische Achse am Objektiv selbst bei hoher Belastung von bis zu 2000 Gramm perfekt stabil ist. Die Zielfernrohre der ZEISS-V8-Reihe sind somit auch für den Einsatz von schweren Vorsatzgeräten bestens geeignet und dabei noch extrem stabil und schussfest.
Technische Daten: ZEISS V8 2,8-20x56
Optische Vergrößerung: 2,8x - 20x
Objektiv-Durchmesser: 56 mm
Mittelrohr-Durchmesser: 30 mm
Okular-Durchmesser: 46 mm
Sehfeld: 15,3 - 2,1 m / 100 m
Objektiver Sehwinkel: 8,8 - 1,2 °
Parallaxefrei: 50 m bis unendlich
Bildebene: 2. Bildebene (SFP)
Verstellwert pro Klick: 1 cm / 100 m
Lichttransmission: 92 %
Dämmerungszahl: 7,9 - 33
Dioptrienausgleich: -3,5 bis +2 dpt
Augenabstand: 92 mm
Austrittspupillen-Durchmesser: 9,9 - 2,8 mm
Länge: 350 mm
Gewicht: 0,795 - 0,830 kg
Wasserdichtigkeit: bis 400 mbar
Betriebstemperatur: -25 °C bis +50 °C
Stromversorgung über: CR2032 Batterie
Im Lieferumfang enthalten:
  • ZEISS V8 2,8-20x56 Zielfernrohr
  • Schutzkappe
  • Optikreinigungstuch
  • Batterie Typ CR2032
  • Quick-Guide

Original-Produkt von ZEISS.

Hinweis: Änderungen vorbehalten | Gezeigte Abbildungen können vom Original abweichen


Kundenbewertungen für "ZEISS V8 2,8-20x56"
Bewertung schreiben
Informationen zur Erhebung der Bewertungen

Bewertungen können von jedem Webseitenbesucher freiwillig abgegeben werden. Käufer können zudem eine Artikelbewertung zu ihren gekauften Produkten abgeben. Hierdurch erhalten sie von uns einen Gutscheincode, den sie bei ihrer nächsten Bestellung einlösen können. Bewertungen werden von uns überprüft, um unangemessene Inhalte und Werbung zu verhindern.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen